Sehen Sie hier Inspiration

New York Türen

New York System

DYFA`s New York Türen bieten unendliche Möglichkeiten und können mit unseren New York-Wänden und -Fenstern kombiniert werden. Die Türen werden entweder als traditionelle Flügeltüren mit einzelnen Glasmodulen oder als Vollglastür mit aufgeklebten Sprossen hergestellt.

Das System besteht aus Aluminium, ist standardmässig in schwarz (RAL 9005 Glanzgrad 03) pulverbeschichtet und mit einem 6 mm Einscheiben-Sicherheitsglas versehen. Die Vollglaswände sind mit einem 8 mm Einscheiben-Sicherheitsglas ausgestattet. Ein Standardmodul ist 500 x 720 mm gross und wird mit einer Sprossenbreite von 35 mm geleifert. Projektspezifische Anforderungen können nach Rücksprache berücksichtigt werden.

Massgeschneidert nach Ihren Wünschen

DYFAs New York System wird projektspezifisch gefertigt. Grösse, Farbe und Füllungen können an die Projektanforderungen angepasst werden. Lesen Sie mehr über unsere beliebtesten Lösungen:

P1-Doppelschwenktür mit Eichenholz-Ziehgriffen und Seitentrennwänden

Das System zeichnet sich durch ein schlankes Industriedesign mit anpassbaren Lösungen aus,

das keine sichtbaren Fugen besitzt und durch seine einfache Montage überzeugt.

P1 – Rahmentür mit 95 mm Rahmen

P2 – Rahmentür mit 50 mm Rahmen

P3 – Vollglastür mit 35 mm geklebten Sprossen

P3 – Vollglastür

Schwenktür

DYFAs Schwenktüren können sehr gross gefertigt werden, was den Vorteil bietet, dass sie auch in hohen Räumen vom Boden bis zur Decke reichen können. Ebenso kann die Schwenktür mit einer Glaswand kombiniert werden, was die modularität unterstreicht.

Augrund der verwendeten Schaniere, kann die Schwenktür in beide Richtungen um 90 Grad geöfnet werden.

Die maximale Größe einer schwenktür beträgt 1400 mm in der Breite x 4 m2 Fläche.

Als Beispiel kann die Schwenktür 650 x 6000 mm (Breite x Höhe) oder 1400 x 2500 mm gross sein.

Die Schwenktür ist in drei Ausführungen erhältlich (Einzel- oder als Doppeltür):

P1: Schwenktür mit 95 mm Rahmen
P2: Schwenktür mit 50 mm Rahmen
P3: Vollglas-schwentür mit 35-mm-geklebten Sprossen

Die Drehtür wird mit einem Bodentürschliesser geliefert. Gegen Aufpreis können weitere Optionen gewählt werden.

Kontakt DYFA

Flügeltür

DYFAs Flügeltür sind in zwei Ausführungen erhältlich: als Rahmentür und als Vollglastür. Beide Ausführungen haben einen Öffnungsradius von 180 Grad (in eine Richtung).

Die Rahmentür ist sehr ähnlich einer traditionellen Flügeltür aus Glas und Holz. Sie ist aus einzelnen Glasmodulen aufgebaut, die durch den Aluminium-Pfostenrahmen zusammengehalten werden.

Die Vollglastür bietet das schlankste Profil. Die Türen werden als Vollglastür mit aufgeklebten Sprossen gefertigt. Die Vollglastür ist in einer Version mit 8 mm Sicherheitsglas und in einer schallgedämmten Version mit 10,76 mm Schallschutzglas mit einer Schalldämmung von 38 dB erhältlich.

Die maximale Grösse der Flügeltür beträgt Breite x Höhe: 1100 x 2400 mm.

Die Flügeltür ist in drei Ausführungen erhältlich (Einzel- oder Doppeltür):

H1: Flügeltür mit 95 mm Rahmen
H2: Flügeltür mit 50 mm Rahmen
H3: Flügel-Vollglastür mit 35 mm aufgeklebten Sprossen

Die Flügeltür wird einbaufertig in einen Aluminium-Drehrahmen mit Schlosskasten geliefert (außer H2, nur mit Magnetschloss erhältlich). Es können Zusatzoptionen wie z.B. Türdrücker oder Schwellen aus Aluminium erworben werden. Lesen Sie hier mehr

Kontakt DYFA

H1 – Drehrahmentür mit 95 mm Rahmen

H2 – Drehrahmentür mit 50 mm Rahmen

H3 – Drehflügel-Vollglastür mit 35 mm geklebten Sprossen

H3 – Drehbare Vollglastür mit 35 mm geklebten Sprossenrand

S1 – Schiebetür mit 95 mm Rahmen

S1-R – Schiebetür mit 95 mm Rahmen mit sichtbaren Rollenkonsolen

S2 – Schiebetür mit 50 mm Rahmen

S2-R – Schiebetür mit 50 mm Rahmen mit sichtbaren Rollenkonsolen

S3 – Vollglas-Schiebetür mit 35 mm geklebten Sprossen

S5 – Schiebetür mit Ober- und Unterrahmen

S5-R – Schiebetür mit Ober- und Unterrahmen mit sichtbaren Rollenkonsolen

Schiebetür

DYFAs Schiebetür ist nach dem gleichen Prinzip aufgebaut, wie die vorherigen Türen und ist sowohl als Rahmentür mit einzelnen Glasmodulen und einem Aluminiumrahmen als auch als Vollglastür mit aufgeklebten Sprossen erhältlich.

Die Schiebetür kann mit zwei verschiedenen Laufschienen ausgestattet werden. Die erste Variante kann in die Decke eingebaut werden, wodurch die Schiene verdeckt wird und nur die Schiebetür sichtbar ist. Ein rustikaleres Aussehen kann durch die Wahl der sichtbaren Rollenhaltern erreicht werden, die von alten Scheunentorschienen inspiriert sind.

Die maximale Größe der Schiebetüren beträgt Breite x Höhe: 1100 x 2400 mm (ausser S1, hier maximale Größe 1200 x 2400 mm).

Die Schiebetür ist in sieben Typen erhältlich:

S1: Schiebetür mit 95 mm Rahmen
S1-R: Schiebetür mit 95 mm Rahmen mit sichtbarer Rollenkonsole
S2: Schiebetür mit 50 mm Rahmen
S2-R: Schiebetür mit 50 mm Rahmen mit sichtbarer Rollenkonsole
S3: Vollglas-Schiebetür mit 35 mm aufgeklebten Sprossen
S5: Schiebetür mit Ober- und Unterrahmen
S5-R: Schiebetür mit Ober- und Unterrahmen mit sichtbarer Rollenkonsole

Die Schiebetür wird im standard ohne Griffe, ohne sichtbaren Rollenböcke und ohne unterer Führung geliefert. Auf Kundenwunsch können folgende Optionen gewählt werden: Türknopf, Soft-Close, obere Laufschiene mit sichtbaren Rollenhaltern usw. Lesen Sie hier mehr

Kontakt DYFA

Falttür

DYFAs Falttüren kombinieren die Vorteile einer regulären Glaswandlösung mit denen einer klasischen Faltwand. Die Falttür wird dabei aus einzelnen Glasmodulen hergestellt und bietet Ihrem Raum Flexibilität und praktischen Nutzen. In geschlossenem Zustand dient die Glaswand als Raumteiler und durch das Öffnen entfalten die Räume ihre komplette Grösse. Die Anzahl der Falttüren und die Dimensionierung werden an das Projekt individuell angepasst.

Die Falttür ist als folgender Typ erhältlich:

F1: Falttür mit 95 mm Rahmen

Die Falttür wird mit einer oberen Laufschiene und Bodentürbolzenaufnahmen geliefert. Die obere Laufschiene kann sichtbar an der Wand oder verdeckt in der Decke montiert werden. Zusätzlich gibt es Erweiterungsoptionen wie: andere Farben, Füllungen, Griffe etc. Lesen Sie hier mehr

Kontakt DYFA

F1 - Falttür mit 95 mm Rahmen

M4 - Vollglas-Mobilwand mit geklebten Sprossen, Ober- und Unterrahmen

Mobile Wand

Die mobile Wand von DYFA bietet Flexibilität mit einem Wandsystem, das sich zur Unterteilung von Räumen wie Konferenzräumen, Besprechungszimmern, Klassenzimmern usw. eignet.

Die mobile Wand unterscheidet sich von der Falttür dadurch, dass sie flexibler ist und aus einzelnen beweglichen Elementen besteht, welche durch eine Deckenschiene geführt werden. Die einzelnen Elemente können seperat geführt werden und bieten so verschiedene Parkmöglichkeiten.

Im Gegensatz zur Falttür wird die Mobilwand mit 10 mm Sicherheitsglas und mit aufgeklebten Sprossen geliefert. Die Grösse, das Aussehen und die Anzahl der Elemente der mobilen Wand werden projektspezifisch angepasst.

Die mobile Wand ist in einer Ausführung erhältlich:

M4: Vollglas-Falttür

Die mobile Wand wird mit einer Deckenschiene und einer Bodenführung geliefert. Die Farbe kann individualisiert werden. Lesen Sie hier mehr

Kontakt DYFA